Kontakt

Anfragen

Alle Anfragen erreichen uns am besten per E-Mail: heidelberg (at) seebruecke.org.

Mitmachen

Ihr möchtet Euch für die Seenotrettung im Mittelmeer und sichere Fluchtrouten einsetzen? Dann schreibt uns eine E-Mail an heidelberg (at) seebruecke.org oder schaut einfach bei unserem Lokalgruppentreffen vorbei:

jeden ersten Montag im Monat
Findet zur Zeit Online/per Videokonferenz statt. Einladungslink bekommt Ihr, wenn Ihr uns eine E-Mail schreibt.

Falls Ihr Euch engagieren möchtet, aber nicht zu den Treffen kommen könnt, nehmen wir Euch gerne in unseren Newsletter auf. Auch dann schreibt bitte eine mail an:
heidelberg (at) seebruecke.org .

Aktuelle Informationen findet Ihr auch
– auf unserer Facebook-Seite
– auf Twitter: @SeebrueckeHD
– und auf Instagramm: @seebrueckeheidelberg

Newsletter

Wenn Ihr zu den Bündnistreffen nicht kommen könnt, aber gerne über anstehende Aktionen und Termine informiert werden möchtet, könnt Ihr Euch hier in den Newsletter eintragen:
https://lists.seebruecke-heidelberg.de/mailman/listinfo/newsletter

Falls das nicht klappt, schreibt bitte eine Mail an news (at) seebruecke-heidelberg.de .